Video automatisch in Text übertragen

Transkribieren Sie Ihre Videos in Text, fügen Sie Untertitel hinzu und vieles mehr. Online, einfach zu bedienen

Deshalb haben wir GGLOT entwickelt, um den Kollegen und Journalisten zu helfen, dank unserer niedrigen Raten in kürzerer Zeit mehr Menschen mit weniger Ressourcen zu erreichen!

Video in Text übertragen - Schritt für Schritt

  1. Laden Sie Ihre video-Datei. Keine Größenbeschränkung und die ersten 30 Minuten sind kostenlos.
  2. Wir transkribieren Ihre Datei automatisch. Mit unserem Online-Video-Transkriptionstool wird Ihre Datei in nur wenigen Minuten von Videosprache in Text konvertiert.
  3. Korrekturlesen und Bearbeiten. Das Video zu Text Konverter hat eine sehr hohe Genauigkeitsrate, aber keine Transkription ist 100% perfekt.
  4. Übersetzen Sie das Transkript in mehrere Sprachen wie Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Koreanisch.
  5. Klicken Sie auf exportieren und wählen Sie Ihre bevorzugte Untertitel-format. Sie haben erfolgreich transkribiert video-text!

FAQ

Was macht ein Video-zu-Text-Konverter?

Online-Video-zu-Text-Konverter GGLOT transkribiert Audiodateien in Text, sodass Sie ihn bearbeiten, in mehrere Sprachen übersetzen und in Ihr YouTube-Video hochladen können, um mehr Benutzer und Ansichten zu erreichen. Unser Service verwendet die neueste Spracherkennungssoftware, die auf künstlicher Intelligenz basiert. Somit ist es kostengünstig und schnell zu drehen.

Wie lange dauert es, Videos in Text zu übertragen?

Die manuelle Videotranskription ist ein arbeitsintensiver Prozess. Die Transkription mit Menschen dauert bis zu zehnmal länger als mit Maschinen. GGLOT verwendet progressive KI-Tools, um die Transkriptionszeit drastisch zu verkürzen und transkribierte Videos in der Hälfte der Zeit zu produzieren, die zum Abspielen eines Videos benötigt wird. Wenn Ihr YouTube-Video oder ein Podcast beispielsweise 60 Minuten lang war, dauerte es ungefähr 30 Minuten, um es zu transkribieren und in weniger als einer Stunde ein Textprotokoll in Ihr Online-Dashboard zu erhalten.

Was ist der Unterschied zwischen einem automatisierten video-zu-text-Konverter und eine menschliche schreibkraft?

Benutzer von menschlichen Transkriptoren haben zehnmal mehr Zeit, um ein Video zu transkribieren, aber ein Computer benötigt zweimal weniger Zeit. Der menschliche Transkriptionist erkennt bis zu 99% der Audio- / Videodatei der Quelle, während die automatische Transkriptionssoftware je nach Anzahl der Faktoren etwa 80-90% saugen kann: Hintergrundgeräusche, Anzahl der Lautsprecher, Lautstärke und Klärung ihrer Stimmen (einige Mikrofone könnten dies sei knifflig!) und Musik. Diese Faktoren können den Grad der Spracherkennung stark beeinflussen. Manchmal gibt es eine Fachsprache: medizinische Terminologie, juristische Terminologie, Akronyme oder fehlerhafte Aussprache. Dies könnte auch das Niveau der Qualitätstranskription beeinflussen.

Welche Dateitypen können von Video in Text konvertiert werden?

Gglot akzeptiert eine Vielzahl von Dateiformaten: mp4, m4v, mov und so weiter. Wenn Sie ein obskures Videoformat verwenden, versuchen Sie zunächst, es in .mp4 zu konvertieren und dann zu uns hochzuladen. Gglot akzeptiert ziemlich große Videodateien mit einer Größe von bis zu 1 GB. Bitte beachten Sie: Je größer Ihre Videodatei ist, desto länger würde es dauern, sie zu verarbeiten, die Audiospur zu entfernen und in Text zu transkribieren.